Schnittblumen, Stauden, Obstgehölze, Gemüsepflanzen, Zimmerpflanzen, Grabsträuße, Grabgestecke, Kübelpflanzen, Baumschulware

Ihr Garten- & Pflanzencenter im Norden von Berlin - Blumengrüße, Baumschulware und vieles mehr...

Rosenthaler Weg 70
gegenüber Friedhof
Telefon 4 74 28 07
täglich geöffnet
Blume

Hochzeitskreationen

Zu einer perfekten Hochzeit gehört nicht nur die Lokation, Limousine oder Hochzeitsreise. Ein wichtiges Kriterium für eine Hochzeit ist die Wahl des Braut-straußes. Der Hochzeitsstrauß ist eines der wichtigsten Blumengestaltungselemente auf einer Hochzeit. Sie sollten darauf achten, dass Ihr Brautstrauß auf das Brautkleid abgestimmt ist und wenn alles harmonisch wirken soll, dann beziehen Sie den Anzug des Bräutigam in die Auswahl mit ein. Nehmen Sie zum Floristen Ihrer Wahl eine Stoffprobe Ihres Kleides oder noch besser ein Foto des gesamten Kleides mit. Der Blumenschmuck auf der Hochzeitskutsche bzw. -limousine oder das Ansteckstäußchen des Bräutigams und die Blumenkinder sollten ebenfalls auf den Brautstrauß abgestimmt sein und zusammenfließen. Verwenden Sie entweder außergewöhnliche Blumen oder auffällige Farben für Ihren Brautstrauß. Zeigen Sie Mut zu außergewöhnlichen Kreationen in der Blumenbindekunst.

Je größer das Brautkleid gewählt wird, so voluminöser kann der Brautstrauß ausfallen. Bei schmalen, eher schlank geschnittenen Brautkleidern fällt die erste Wahl auf kleinere Brautsträuße. Diese unterstreichen die Figur der Trägerin. Ist das Hochzeitskleid im Beinbereich sehr ausladend, dann sollte ein größerer Hochzeitsstrauß bevorzugt werden. Tragen Sie bei Ihrer Hochzeit eine lange Schleppe oder ist die Braut von großer Statur, dann würde ein Brautstrauß in fallender Form seine Wirkung nicht verfehlen. Für vollschlanke Frauen ist die runde Form die beste Wahl des Hochzeitsstraußes. Armsträuße mit langstieligen Rosen sollten Sie nur zu klassischen Hochzeitskleidern tragen.

Autoschmuck für die Hochzeit

Bei der Wahl des Blumenstraußes für die Hochzeit ist aber nicht das Kleid, das Sie tragen werden entscheidend. Ein weiteres Kriterium ist die Wahl der Umgebung Ihrer Hochzeit oder Hochzeitsfeier. Mögen Sie es stilvoll im Schloss oder Ballsaal, dann bevorzugen Sie einen größeren, sehr eleganten Brautstrauß. Sind Sie eher für ein modernes Ambiente, dann sollte Ihre Wahl auf eine außergewöhnliche Blume fallen. Eine weitere Variante wäre ein Strauß aus verschiedenen Blüten, die an einen langen Stiel gebunden sind. Sie wirken wie eine große Blume.

Schließlich tragen die Auswahl der Blumen für den Brautstrauß und dessen Bedeutung zur weiteren Entscheidung bei. Schon vor Jahrhunderten verwendeten Liebende die Blumen als Botschaft ihrer Zuneigung oder Wertschätzung. Besonders geeignet für Brautsträuße und Hochzeitsdekoration sind in erster Linie Rosen, Callas, Hortensien, Lilien; Gerbera und Orchideen.

Ein Brautstrauß für die Ewigkeit? Nichts leichter als das! Zum Trocknen der Blumen füllen Sie jeweils dazwischen Löschpapier, welches den Blumen die Feuchtigkeit entzieht. Wechseln Sie täglich das Löschpapier und vermeiden Sie dabei die Berührung der Blüten. Sprühen Sie schließlich zum Schluss den Strauß mit Haarspray ein, Sie sollten dann lange Freude an Ihrem Hochzeitsstrauß haben.

AGB | Kontakt | Impressum | Gestaltung WebArtMedia